Die Klassenstufen an der Maria-Montessori-Schule Salzgitter

Unterrichtet wird durch die Lehrkräfte in Klassen mit 6-10 Schüler/innen, jeweils mit der Unterstützung einer pädagogischen Mitarbeiterin. Die Förderschullehrkräfte orientieren sich in der Unterrichtsplanung am Alter und am Entwicklungsstand der Schüler/innen.

 

Im Primarbereich und im Sekundarbereich 1 stehen neben den klassischen Unterrichtsfächern die Förderung der Wahrnehmung, Motorik, Sprache, Kognition oder der Selbstverversorgung im Vordergrund.

 

Im Sekundarbereich 2 stehen die Vorbereitung auf Arbeiten, Wohnen, Freizeit und Teilhabe am öffentlichen Leben im Vordergrund. Dies geschieht in erster Linie in Form von Projekten und Praktika.


Der Primarbereich a

Wir sind die Pr a, eine 1. Klasse. Für die zwei Mädchen und vier Jungs startete im August 2022 ein neuer Lebensabschnitt.

Wir gehen alle sehr gerne zur Schule und haben viel Spaß beim Lernen.


Der Primarbereich b


Der Primarbereich c

 

In der Primarstufe Pr c lernen wir, sieben Erstklässlerinnen und Erstklässler.

Wir spielen, singen und basteln gern und sind immer in Bewegung.

Interessant ist auch das Lernen von Buchstaben und Zahlen.

Wir haben viel Freude in der Schule!


Der Primarbereich d

Jeden Tag lernen wir miteinander und voneinander.

Wir haben viel Spaß beim Malen, Basteln und Spielen und Tanzen. Aber auch Buchstaben und Zahlen sind cool.

Dieses Jahr haben wir unsere Einschulungskinder mit einem kleinen Theaterstück überrascht.


Der Primarbereich e

Wir sind die Pr e

 

In unserer Klasse sind 1 Mädchen und 5 Jungen.

Gemeinsam haben wir schon viel gelernt und erlebt. Wir haben einen Ausflug in den Zoo und auf den Piratenspielplatz gemacht. Toll war auch das Theaterstück im Staatstheater. Viel gibt es aber auch noch zu entdecken und zu erforschen. Darauf freuen wir uns! Wir halten zusammen und haben dabei ganz viel Spaß. Harmonisch lernt und lebt es sich sooo gut!


Der Primarbereich f

Wir sind die Primarstufe F. Im September 2021 sind wir alle ganz neu in die Schule gekommen. Wir, das sind 3 Jungen und 2 Mädchen. Unsere Klassenbetreuerinnen heißen Frau Beckel und Frau Haertel. Wir haben viel Spaß zusammen beim Lernen, Spielen, Basteln und Kochen.


Die Klasse Sek 1a

Wir sind die Klasse Sek 1a. Bei uns lernen 6 Jungs und 2 Mädchen zwischen 11 und 13 Jahren. Jeder kann in seinem Tempo arbeiten. Gemeinsam haben wir viel Spaß und passen aufeinander auf. Wir verbringen den ganzen Tag zusammen. Wir essen, kochen, arbeiten, gehen einkaufen, machen Quatsch, streiten uns und vertragen uns wieder. Bei uns ist es auf jeden Fall immer sehr lustig!


Die Klasse Sek 1b

Hallo, wir sind die Sek 1b. In unserer Klasse lernen 7 Jugendliche. Wir sind 2 Mädchen und 5 Jungs. Das besondere in unserer Klasse ist, dass wir zwischen 11 und 16 Jahre alt sind und gemeinsam von der fünften bis zur neunten Klasse lernen. Uns sind gegenseitiger Respekt und Freundlichkeit besonders wichtig.


Die Klasse Sek 1c

Hallo – wir sind die Sek 1c!

 

In unserer Klasse lernen 2 Mädchen und 7 Jungen im Alter von 10 bis 15 Jahren gemeinsam mit den Lehrern und einer pädagogischen Mitarbeiterin.

 

Wir kommen gern in die Schule und haben Spaß beim gemeinsamen Lernen, Lachen und Spielen. Mit den Logo-Kindernachrichten starten wir in den Tag.

Die Pausen gefallen uns besonders gut, denn dann können wir chillen, Freunde treffen, kickern, schaukeln, rutschen und Fahrzeuge, wie z.B. Roller, Dreirad, Fahrrad und Kettcar fahren.

Beim Frühstück und Mittagessen haben wir uns immer viel zu erzählen.

Wir machen auch viele Ausflüge. So waren wir auf dem Weihnachtsmarkt, gehen in die Bibliothek, besichtigen Moscheen, Kirchen und Synagogen und fahren im Januar ins Planetarium. Wir sind schon jetzt gespannt auf das 2. Halbjahr!

 


Die Klasse Sek 1d

Das sind wir: 6 Schüler und Siba unser Schulhund aus der Sek 1d. Wir sind jeden Tag draußen unterwegs (auch ohne Siba) und lieben Ausflüge. Mit dem 9-Euro Ticket haben wir die ganze Umgebung bereist und diverse Verkehrsmittel getestet. In diesem Schuljahr besuchten wir das AHA-Museum in Wolfenbüttel. 

Als Belohnung oder wenn wir viel Zeit haben, bauen wir gerne an Gravitrax. Wir hatten sogar einen Gravitrax-Adventskalender.


Die Klasse Sek 1e

Hallo, wir sind die Sek1 e

In unserer Klasse sind 2 Mädchen und 7 Jungen im Alter von 10 bis 15 Jahren. Wir sind ein nettes Team und fühlen uns in der Klasse sehr wohl. Wir sind cool, freundlich und haben eine Menge Humor. Bei uns darf also gerne auch mal gelacht werden, aber wenn wir lernen und arbeiten können wir auch sehr leise und konzentriert sein.


Die Klasse Sek 1g

Hallo,

wir sind die Klasse Sek 1 g. Bei uns lernen 3 Mädchen und 5 Jungen zwischen 12 und 14 Jahren. Wir lesen, schreiben, rechnen, malen, singen, kochen, machen Sport...

und noch viel lieber spielen wir und quatschen mit unseren Freunden.


Die Klasse Sek 2a

Wir sind die Sek 2a. In unsere Klasse gehen 4 Mädchen und 5 Jungen im Alter von 16 bis 18 Jahren. Gemeinsam mit Frau Matthews und Herrn Pfeiler bereiten wir uns auf das Leben nach der Schule vor. Jeden Donnerstag gibt es in der Sek 2 Stufe den Praxistag. Hier lernen wir verschiedene Arbeitsbereiche und Tätigkeiten kennen. Z. B. Gartenbau, Wäsche, Kleinmontage, Upcycling oder Gastronomie und Service. Diese Abwechslung vom Schulalltag macht uns sehr viel Spaß.


Die Klasse Sek 2b

Wir sind eine kleine bunte Truppe. 5 Jungs und 3 Mädchen. Unsere Klassenstärke ist unsere gute Zusammenarbeit.


Die Klasse Sek 2c

 

Wir sind die Klasse Sek 2c, zusammen sind wir neun: drei Mädchen und sechs Jungen. Zusammen mit Frau Genzel und Frau Richey sind wir ein gutes Team und helfen uns gegenseitig. Dieses Schuljahr haben wir viel für den Adventsbasar gebastelt und auch sehr viel verkauft, z.B. Kränze, Leuchtgläser, Lavendelsäckchen und Engel. Das hat allen sehr viel Spaß gemacht.


Die Klasse Sek 2d

In der Sek 2d bereiten sich 9 Schülerinnen und Schüler auf ein möglichst selbstständiges Leben nach der Schule vor. Es werden viele fragen zum Thema Leben beantwortet und Einblicke in die Bereiche Arbeiten und Wohnen gegeben und vieles mehr. Unterstützt werden sie dabei von einer Förderschullehrerin, einer Pädagogischen Mitarbeiterin und einem Schulbegleiter.