Projekte/

Aktuelles aus den Klassen


Tag der offenen tür - Ausstellung

Am Freitag, 31.05.24 war in der Maria-Montessori-Schule ein Tag der offenen Tür.

Die Klassen haben zum Thema "Wir sind bunt"  eine Ausstellung gemacht.


Wer will fleißige Müllsammler sehen…

 

der muss zur Montessori-Schule gehen. Die beiden Tage vor den Osterferien wurden von den Klassen  Pr a, Pr b, SEK 1 a, b, c, d, e und g sowie der SEK 2c genutzt um unser Schulgelände, den Spielplatz und unsere nähere Umgebung von Müll zu befreien. Neben unzähligen Zigarettenkippen, Kronkorken und Papier wurden auch Fahrradteile und viele Flaschen  gefunden.

Vielen Dank an alle fleißigen Müllsammlerinnen und Müllsammler!

 


Neues aus dem Primarbereich


Neues aus dem Sek 1 Bereich

Am 8. Mai waren die Klassen Sek1a und Sek1g gemeinsam in Braunschweig. Mit dem Bus ging es ins Naturhistorische Museum. Wir hatten eine Führung zum Thema Dinosaurier. Am Ende durften wir sogar einen echten Dinoknochen anfassen. Der war über 150 Millionen Jahre alt! Danach waren wir noch Pizza essen!

 

 


Am 14.Mai 2024 war die SEK 1a in Salzgitter-Lesse. Wir waren dort bei Herrn Baars zu Besuch. Erst gab es ein leckeres Frühstück. Danach durften wir uns um seine Tiere kümmern. Wir fütterten die Tauben, Hasen und Hühner. Einige waren sogar ganz mutig und nahmen ein Huhn auf den Arm.


Die Sek 1d berichtet:

In unserer Klasse waren alle Anspitzer stumpf und damit die Stifte auch. Deshalb haben wir neue gekauft und diese dann getestet. Alle Schüler aus der Klasse haben mitgemacht. Dabei achteten wir auf mehrere Dinge und legten dazu eine Tabelle an. Am Ende gab es Punkte und einen Testsieger. Gewonnen hat dann die Nummer 6, aber nicht etwa, weil er rosa ist (das fanden die Jungen eher blöd), sondern weil er am besten anspitzt und am günstigsten ist.


Hauswirtschaft in der Sek 1c: Lavash! Allen hat es super gut geschmeckt!


Bilder von der Garten-AG

Der Garten ist nun bestellt und hoffentlich kann bald geerntet werden.

 


Die Sek 1e hat an einem Tag zwei ganz unterschiedliche Kunstwerke hergestellt: Süße Crêpes im Hauswirtschaftsunterricht und ein Graffiti-Spray-Bild für ihre Klasse (Hip-Hop-Projekt)!

Unsere Schüler*innen haben gemeinsam mit einigen Schüler*innen aus der BBS Fredenberg gebastelt. Allen hat es viel Spaß gemacht!



Die Schüler und Schülerinnen der Sek 1e haben im Rahmen ihres "HipHop" Musik-Projekts Graffitis von ihren Namensanlauten selbst entworfen und gestaltet. Seht selbst!


Neues aus dem Sek 2 Bereich

Die SEK 2c hat im Hauswirtschaftsunterricht einen Russischen Zupfkuchen gebacken.


SchülerInnen der Klasse SEK 2b haben sich mit Farbrolle, Pinsel und Andruckrolle an einer Drucktechnik ausprobiert.